Gepostet: 07.04.2019

Proservice Gebäudereinigung

Büroreinigung selber machen: wirtschaftlicher Unsinn.

Wie viel Zeit benötigen Sie, um mit Staubsauger, Wischmob und Staubtuch Woche für Woche die Büroreinigung selber zu erledigen, die Spülmaschine ein- und auszuräumen oder abzuwaschen und die Toilettenbecken zu putzen? Gehen wir mal davon aus, dass Sie nur eine einzige Stunde pro Woche dafür benötigen. (In Wahrheit ist es viel mehr, das wissen Sie vermutlich.)

Diese Stunde verbringen Sie mit einer Arbeit, die Ihnen kein Geld einbringt. Keins. Nicht einen müden Euro. Stattdessen lassen Sie sich eine Stunde Ihrer wertvollen Zeit stehlen, in der Sie Ihrem Kerngeschäft nachgehen könnten. Sie könnten zum Beispiel ein Projekt bearbeiten, für das Sie bezahlt werden, oder einen neuen Kunden akquirieren. Sie verbringen also Zeit damit, bezahlte Arbeit zu verrichten, statt unproduktiv zu sein. Oder Sie könnten diese Zeit mit Ihrer Familie verbringen und so einen wesentlichen Schritt zu einer besseren Work-Life-Balance gehen. Lassen Sie uns darüber sprechen, wie ich Ihnen helfen kann, damit Sie nicht mehr Ihre Büroreinigung selber machen müssen.

Kontakt
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.